Become a GAME-CHANGER

Melden Sie sich an:

Open your mind …

Wie Sie den Vertrieb zur Speerspitze im Unternehmen machen

Obwohl der Kunde grundsätzlich das Wichtigste für das Unternehmen ist, haben sich viele Unternehmen zu behördenmäßigen „Verwaltungs-Zentralen“ entwickelt.

Der Sales ist der Motor, der das ganze Unternehmen in Bewegung und am Laufen hält. Eine echte SALES-PERFORMANCE-ORGANISATION denkt immer vom Kunden her und ihr Vertrieb hat den entsprechenden Stellenwert.

SPO-Framework

Wie können Sie mit Hilfe des strukturierten SPO-Frameworks vom
IST-Zustand ==> über die Road-Map ==> schnell zum Ziel gelangen.

Helfen Sie Ihrem Unternehmen bei der Implementierung einer einzigartigen Sales-DNA.

Die großen Bremser in der Organisation eliminieren

Häufig blockieren Bremser in anderen Abteilungen die eigentliche Vertriebsarbeit. Der Vertrieb muss häufig zweifach verkaufen: Einmal beim Kunden und einmal intern!

Machen Sie zukünftig Bremser zu Mitstreitern.

Vertriebs-Know-how nutzen

Als Vertriebsmitarbeiter wissen Sie, wie der Markt und der Wettbewerb ticken. Geben Sie die richtigen Impulse für wichtige Unternehmensentscheidungen.

Langsame Prozesse behindern den Vertrieb

Prozesse sind veraltet und halten mit der Unternehmensentwicklung nicht Schritt – schlimmer noch: Die Prozesse sind von „Nicht-Vertrieblern“ gestaltet.

Wie können Sie dafür sorgen, dass die Prozesse wieder flott gemacht werden und Ihr Unternehmen sich auf Sales-Drive ausrichtet?

Das Ziel ist klar: Pole-Position und dem Wettbewerb voranfahren!

Austausch von Vertriebler zu Vertriebler

Dieser Workshop liefert Ihnen die Ideen, Impulse und Fakten, um zentrale Herausforderung zu meistern. Dabei ist die Art meiner Know-how-Vermittlung ebenso spannend wie die Game-Changer-Thematik an sich.

Aus der Interaktion mit Vertriebsmitarbeitern aus anderen Unternehmen und Branchen gewinnen Sie ein vielschichtiges Bild von aktuellen Change-Umfeldern und erhalten wichtigen Input für die eigene Situation.

Konkrete Umsetzungsideen

Erhalten Sie einen konkreten Umsetzungsplan, wie Sie als Mitarbeiter im Vertrieb Ihr Unternehmen voranbringen und wie Sie strategisch die anderen wichtigen Entscheider sensibilisieren sowie zu einem GAME-CHANGING-Team zusammen wachsen.

Über Ihren Gastgeber

Peter Kitzki

 

 

Mein Name ist Peter Kitzki – Entwickler des SPO-Frameworks und Autor des Buches „Pole-Position oder Staub schlucken: Erfolgreicher Vertrieb beginnt in der Chef-Etage“

Als 24-jähriger kündigte ich meinen Job in einem Konzern und machte mich im IT-Umfeld selbständig. Dort erlebte ich, wie wichtig funktionierende Prozesse und Strukturen für effiziente Abläufe in Unternehmen sind.

Meine anschließende Tätigkeit als Coach und Trainer zeigte mir zusätzlich die Wichtigkeit der Unternehmenskultur. Frei nach Peter Drucker: „Culture eats strategy for breakfast“

Wenn Sie eine konsequente Ausrichtung der Prozesse/Strukturen und der Unternehmenskultur auf Sales-Performance anstreben, die Pole-Position und langfristige Erfolge wollen, nutzen Sie das SPO-Framework.

Das sagen unsere Kunden:

Interne Dienstleister
In meiner Funktion als Technischer Leiter der Drachen-Propangas GmbH, verantworte ich den Bereich Technik im Unternehmen und sehe diesen Bereich als Dienstleister für den Vertrieb sowohl für den Kunden als auch für die eigenen Vertriebsmitarbeiter/Innen.
Diesen Gedanken sollen die Struktur des Unternehmens ermöglichen und die Mitarbeiter leben. Eine Herausforderung für mich als Führungskraft in der Herr Kitzki mit super Strategien und Tipps aufwartet. Er hat mir persönlich sehr gut geholfen.
Neben den vertriebsorientierten Seminaren sind die Führungskräfte-Meetings hilfreiche Wegweiser, denn tun muss letzten Endes jeder selber.

 

Uwe Swarowsky
Technischer Leiter
Drachen‑ Propangas GmbH
Game-Changing
Das was ich über die Trainings sagen kann, das diese sehr strukturiert und professionell aufgebaut sind.
Der Einstieg der Workshops, wie Peter Kitzki auf die Personen zugegangen ist und jedem die Möglichkeit gegeben hat effizient  mitzumachen ist einzigartig.
Es wurde nie nach Schema F vorgegangen, sondern immer speziell auf die Situation und die jeweiligen Teilnehmer eingegangen.
Ich kann im Nachhinein nur sagen, dass jeder Tag den ich mitmachen durfte für mich eine Bereicherung war – die Workshops haben mir sehr viel gegeben.

 

Matthias Bauer
Anwendungs-techniker Sartorius GmbH & Co. KG
Live Trainings
Bei Herrn Kitzki hatten wir ein hervorragendes Training im Berliner Van der Valk Hotel. Vor allem die Farbenlehre angewandt im Navigator ist mir bis heute hängen geblieben. Zudem hatten wir ein interessantes Videotraining welches mich voran gebracht hat. Die beiden Tage waren durch seine offene Art sehr angenehm. Ich würde jedem Vertriebler einen Besuch im Training empfehlen.

 

Kevin Gumboldt
Kundenberater Primagas Energie GmbH & Co. KG

Melden Sie sich jetzt zum
GAME-CHANGER Workshop für Vertriebsmitarbeiter an: